Das CEC Luxemburg erhält zur Zeit vermehrt Anfragen von Verbrauchern bezüglich von Handwerkerfirmen – vorwiegend aus Deutschland und aus Frankreich -, die ihre Werbeflyer über Tageszeitungen oder in Briefkästen verteilen.

Um das richtige und ein vertrauenswürdiges Unternehmen für die Arbeiten an seinem Haus zu finden, gilt es, folgende Punkte zu beachten und auch seine Rechte zu kennen:




  • Hat das Unternehmen eine korrekte Postadresse?
  • Wird eine Festnetztelefonnummer angegeben?
  • Wird Ihnen ein detaillierter Kostenvoranschlag vorgelegt?
  • Gibt es Erfahrungen mit dem Unternehmen (fragen Sie in Ihrem Umfeld nach; recherchieren Sie auch im Internet, ob Bewertungen oder Erfahrungen mit dem Unternehmen existieren)?
  • Hatten Sie ausreichend Zeit, sich für oder gegen einen Auftrag zu entscheiden?

Es ist ratsam, nicht gleich das erste Angebot anzunehmen. Nehmen Sie sich Zeit und holen Sie sich mehrere Angebote verschiedener Unternehmen ein und vergleich Sie diese.

Haben Sie dennoch einen Vertrag außerhalb der Geschäftsräume, also beispielsweise bei Ihnen zu Hause abgeschlossen und Sie stellen im Nachhinein fest, dass das Angebot doch nicht Ihren Bedürfnissen entspricht, können Sie diesen Vertrag, innerhalb einer Frist von 14 Kalendertagen ab Vertragsunterzeichnung, ohne Angabe von Gründen, widerrufen.

Bei Fragen zu Ihren Rechten beim Abschluss von Verträgen mit Unternehmen in einem anderen Land, wenden Sie sich gerne an das CEC Luxembourg für eine kostenlose Beratung.