Unser Jurist, Christoph Neisius, erklärt in einem diese Woche im Telecran veröffentlichten Artikel, was beachtet werden sollte, bevor man in die Sommerferien startet.

So sollten sich z.B. die Verbraucher über die im Ankunftsland geltenden Hygienemaßnahmen informieren oder darüber, ob ein negativer PCR-Test vorgelegt werden muss oder auch inwieweit der von der Europäischen Kommission seit dem 1. Juli eingerichtete Covid-Check genutzt werden sollte.  

Beschwerden in Bezug auf Reisen machten im Jahr 2020 fast 38 % der vom EVZ Luxemburg bearbeiteten Fälle aus.

Der Artikel aus dem Télécran im PDF-Format – Ausgabe vom 7. Juli 2021